Startseite » ALPENTOURER BLOG » Come rain, come shine

Come rain, come shine

 In Wechselhaften ging es heute los. Zunächst haben wir uns aus den Kvarner Bergen durch Nebelschwaden zur Küste gekämpft. Dann wurde entschieden, es erneut im Gebirge zu versuchen, dueses Mal im Velebit. Es war genau die richtige Entscheidung. Einmal ünern Kamm war alles gut. 

Ein spannender Zwischenstopp war der Besuch beim Tesla Memorial Center im Geburtsort des Erfinders. Vorführung der Tesla-Spule inklusive.   

Zum Abschluss noch die Highlights: die Passstraße nach Karlobag und den vielleicht schönsten Abschnitt der Jadranska Magistrale bs nach Posedarje. Unser Hotel für die nächsten drei Nächte, Villa Pavlinka, heißt uns landestypisch mit einem Maraska Slivovic willkommen!

Verfassen Sie eine Antwort

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*

x

Check Also

Anmeldung ALPENTOURER Leserreisen

Mit diesem Formular könnt Ihr euch schnell und bequem zu den ALPENTOURER Leserreisen anmelden.

KROATIEN | Durch die Zagorje

Mit dem kleinen Dorf Vuglec Breg haben wir eine wahre Perle entdeckt – in der Zagorje, einer weithin völlig unbekannten Region. 07.09.-11.09.2017 | Fahrer/in im DZ € 595.

SAISONFINALE 2017: Balkan-Entdeckungen

Noch haben wir viele Regionen in Ex-Jugoslawien in petto, die wir euch unbedingt zeigen möchten. Also, auf ein Neues! 23.09.-03.10.2017 | Fahrer/in im DZ € 1.490.

Translate »