Startseite » ALPENTOURER BLOG » Küsten-Cruising

Küsten-Cruising

Der Tag begann mit Kultur und Genuss. Von Cavtat aus ging nach Dubrovnik in die sehenswerte Altstadt, Verkehrschaos inklusive. Eine knappe Fahrstunde später stand in Ston Kroatiens ‚Chinesische Mauer‘ auf dem Programm. Und zur Stärkung gab es eine Portion der super leckeren Austern von Ston.

Im Anschluss ging es weiter die Küste entlang, auch durch den knapp neun Km langen ‚Zipfel‘, der zu Bosnien & Herzegowina gehört. Viele Kurven später war die Makarska Riviera erreicht, ein traumhafter Abschnitt der Jadranska Magistrale.

Und jetzt genießen wir ein wundervolles Dinner am Meer. In Podstrana, kurz vor Split. Morgen geht es wieder ins Inland mit weiteren Highlights – also: dranbleiben!

Print Friendly

Kommentar verfassen

x

Check Also

Cooler Kühler für heiße Tage

Der neue COOL-BUTLER ist die perfekte Kühltasche für eure Motorradtour. Kompakt, hochwertig verarbeitet und effizient. Der Sommer kann kommen…

Drei neue Motorrad-Reisebücher

Nach dem erfolgreichen Start der neuen Bikerbetten-Reiseführer mit Büchern zu Französische Alpen, Kroatien sowie Slowenien sind nun die nächsten drei Titel erschienen.

Die Lösung eines Gepäckproblems

Wenn Paare mit dem Motorrad verreisen, zeigt Mann vor allem fürs umfangreiche Schuhwerk der Partnerin wenig Verständnis. Das könnte sich nun ändern…

Translate »