Startseite » ALPENTOURER BLOG » Motorrad live in Stuttgart gestartet

Motorrad live in Stuttgart gestartet

Vom 10.-12. Februar 2017 dreht sich auf dem Messegelände in Stuttgart an der Autobahn A8 alles rund ums Thema Motorrad. Die MOTORRAD live 2017 wartet mit einer für eine Messepremiere stattlichen Zahl von mehr als 200 Ausstellern. Da durfte ALPENTOURER natürlich nicht fehlen.

Also trotzen wir Wind und Wetter, um euch nun auch im Südwesten der Republik Rede und Antwort zu stehen. Wir haben einen Mega-Sprinter vollgepackt und bringen neben dem ALPENTOURER Magazin sowie sämtlichen noch verfügbaren SPEZIAL-Ausgaben jede Menge weiterer interessanter Produkte mit.

Auf unserem Stand in Halle 7/7013 zeigen wir euch die Vorzüge der MOTO-SKIVEEZ. Diese speziell für Motorradfahrer entwickelten Funktionsshorts mit Polsterung lindern manchen Schmerz, den vor allem Vielfahrer auf überharten Sitzbänken erleiden. Zur Anprobe haben wir die beliebte ALPENTOURER Teamjacke TURINI im Gepäck. Wer sie vor Ort zum Messepreis (ab 199 Euro) ersteht, darf sich zudem über eine kostenlose Lieferung frei Haus freuen. Und natürlich stellen wir euch gerne unsere kleine Kollektion an ALPENTOURER Funktionsshirts und -Polos vor, die sowohl auf Tour, als auch abends im Hotel gut kleiden.

Wer reist, benötigt das eine oder andere Accessoire. Wer mit dem Motorrad reist, hat aber oft nur wenig Platz im Gepäck. Wir halten schon lange Ausschau nach pfiffigen Produkten, die zu uns Motorrad-Reisenden passen. Und Ihr könnt sie euch an unserem Stand, Halle 7/7013, ansehen.

Die bunte Welt des Motorradreisens

Viele Reiseziele in den Alpen, Europa und weltweit präsentieren sich auf der MOTORRAD live 2017. Zahlreiche Hotels sind ebenso vertreten, entweder selbst, oder über Portale wie BikerBetten. Die touristischen Aussteller findet Ihr zusammen mit ALPENTOURER in Halle 7. Auch wir geben euch gerne Auskunft über unsere attraktiven LESERREISEN, darunter das SAISONFINALE 2017, das uns heuer auf den Balkan führen wird.

Die MOTORRAD live wird schon zur Premiere eine sehr internationale Veranstaltung. Japanische Marken wie Yamaha, Kawasaki und Honda sind ebenso dabei wie Harley-Davidson und Indian aus USA. Die europäischen Hersteller wie Ducati, Moto Guzzi, Aprilia und KTM werden ebenfalls vertreten sein. Für Rollerfans ist mit Marktführer Piaggio und weiteren Marken wie Vespa und Gilera ebenfalls einiges zu sehen.

Neben den Neuheiten der Serien-Hersteller zeigen auf der MOTORRAD live die Umbau-Spezialitäten von Touratech, LSL oder Rennkuh ihre aktuellen Kreationen. Dazu gibt es viele attraktive Gebrauchtmaschinen, die an den Ständen der Händler aus der Region angeboten werden.

Bekleidung, Zubehör, Helme und Service-Angebote finden die Besucher bei vielen der über 200 Aussteller. IXS baut die Biker Fashion Arena in Halle 9 auf. Hier sind weitere namhafte Marken wie Helmhersteller Nolan, Bekleidungsspezialist Dainese und die Stände von Polo und Hein Gericke zu finden.

Die MOTORRAD live ist von Freitag, dem 10. Februar, bis Sonntag, dem 12. Februar täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 14 Euro. Für Auszubildende und Schüler gibt es Ermäßigungen. Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren haben sogar freien Eintritt.

Kommentar verfassen

x

Check Also

Motorradwelt Bodensee läutet Messesaison ein

Die 23. Motorradwelt Bodensee ist heute Mittag gestartet. Mit dabei sind 310 Aussteller – und natürlich auch ALPENTOURER!

Messesaison startet mit Lesertreffen am Bodensee

Mit der Motorradwelt Bodensee und einem Lesertreffen in Friedrichshafen startet ALPENTOURER in die Messesaison 2017.

Intermot 2016

Countdown zur INTERMOT 2016

Am 4. Oktober 2016 lüften sich auf dem Pressetag der INTERMOT die Vorhänge zu den Neuheiten-Vorstellungen aller namhaften Motorradhersteller.

Translate »