Startseite » ALPENTOURER NEWS » Beendet: Gewinnspiel mit Stena Line

Beendet: Gewinnspiel mit Stena Line

stena-gewinnspiel

Skandinavien zählt für viele unserer Leser zu ihren Traumzielen mit dem Motorrad. Ob nun Norwegen, Finnland oder eben das von Stena Line bestens mit Deutschland verbundene Schweden das Ziel sind: Ein wesentlicher Teil einer möglichen Nordlandreise ist die Fährüberfahrt. Und eine solche gab es hier in Kooperation mit unserem Partner STENA LINE zu gewinnen. 

Bis zu dreimal täglich legen die Stena Line-Fähren vom Ostseehafen Rostock aus Richtung Trelleborg ab. Auf den Fähren verbringen die Passagiere eine entspannte Überfahrt im Restaurant, beim Bummel durch den Bordshop und bei schönem Wetter natürlich auf dem Sonnendeck. Für noch mehr Bequemlichkeit wählen Reisende eine – wie hier auch zu gewinnen – Nachtüberfahrt und buchen eine der komfortablen Kabinen an Bord.

Das südschwedische Trelleborg ist idealer Ausgangspunkt für Abstecher nach Malmö und Kopenhagen, um das idyllische Smaland zu entdecken oder eine große Rundreise zwischen Schären und Lappland zu machen.

INFO STENA LINE

Gemeinsam verlosten STENA LINE und ALPENTOURER 2 Gutscheine für jeweils 2 Personen und ein Motorrad inklusive der Seereisen Rostock – Trelleborg – Rostock sowie 2 Übernachtungen in einer Standard 2-Bettkabine (nach Verfügbarkeit).

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden ausgelost und direkt von uns benachrichtigt. Der Gutschein ist nach Ausstellung ein Jahr gültig, kann nicht übertragen und sein Wert nicht in bar ausgezahlt werden.

Kommentar verfassen

x

Check Also

ALPENTOURER 2/2017

Der Tourenschwerpunkt ALPEN, die neuen Touring-Modelle von Harley-Davidson sowie 30 feine Alpenziele sind die Highlights dieser Ausgabe.

GPS 1/2017: Norwegen | Schweden | Lettland | Wales

Die verfügbaren GPS-Daten zu Tourvorschlägen aus ALPENTOURER 1/2017: Norwegen, Schweden, Lettland, Wales.

ALPENTOURER 1/2017

Der Tourenschwerpunkt NORD-EUROPA, die beliebte Honda Africa Twin sowie die 100 Ziele zum Pässemarathon 2017 sind die Highlights dieser Ausgabe.

Translate »