Startseite » ALPENTOURER NEWS » Europa uneinig Motorradland

Europa uneinig Motorradland

DANE_LYNSTED_Image_back

Auf eine positive Überraschung folgt gleich der nächste Schlag ins Gesicht verantwortungsbewusster Motorradfahrer. Nachdem Frankreich vor wenigen Tagen überraschend die geplante Verpflichtung zum Tragen reflektierender Warnkleidung gekippt hat, machen schlampig formulierte Gesetze demnächst wohl einem anderen Weg zu mehr Sicherheit für Motorradfahrer den Garaus.

01-atde1301-titel-400In der Ausgabe 1/2013 von ALPENTOURER haben wir gerade erst die Dane-Jacke Lynsted, die vorne und hinten mit weißen und roten Leuchtdioden ausgestattet ist, mit unserer höchsten Auszeichnung, der „Empfehlung der Redaktion“ bedacht. Jetzt haben die Kollegen vom niederländischen ANWB (Algemene Nederlandse Wielrijdersbond), die sich um die Belange von Rad- aber auch Motorradfahrern kümmern, mal nachgefragt. Und siehe da: Zumindest in den Niederlanden lässt die Gesetzeslage keine konkrete Aussage zu, ob mit Beleuchtung versehene Kleidung überhaupt erlaubt sein kann.

Beleuchtete Bekleidung schon bald verboten?

Dafür erhielt der ANWB aber eine andere Aussage, die durchaus als Drohung zu verstehen ist: Schon bald soll das Gesetz, das die Beleuchtung an Fahrzeugen regelt, so umformuliert werden, dass beleuchtete Kleidung gänzlich verboten wird. Die aktuellen Formulierungen sind schwammig, denn Beleuchtung, die nicht fest mit dem Fahrzeug verbunden ist, ist im Gesetz gar nicht erst vorgesehen. Und nach Expertenmeinung handelt es sich bei den Leuchtdioden in Schutzkleidung um eine solche Art der „Erhellung“.

Preschen die Niederlande mit dieser Regelung vor, wird die von uns sehr geschätzte und in der Praxis für herausragend befundene Sicherheitskleidung von Dane wohl wieder vom Markt verschwinden. Denn ist erst einmal ein solches Gesetz in einem Mitgliedsland formuliert, lässt eine Ausweitung auf den gesamten Einflussbereich der EU meist nicht lange auf sich warten. Der Amtsschimmel wiehert geradezu unanständig laut und verhindert damit vielleicht eine unserer Meinung nach perfekte Alternative zu den abstoßenden, flatternden Warnwesten Marke „Müllkutscher“, mit denen die Brüsseler Eurokratie uns Motorradfahrer nur allzu gerne einkleiden möchte. Angesichts der häufig genug erwiesenen Ignoranz der Legislative beim Thema Motorrad sehen wir ansonsten schon bald reflektierende Ganzkörperkondome auf uns zukommen.

Bleibt nur zu hoffen, dass Dane-Distributor Motoport, immerhin Marktführer in den Niederlanden und auch andernorts in Europa ein Macht, seinen Einfluss geltend machen kann und bei der Bürokratie unserer Nachbarn für ganz schnelle „Erleuchtung“ sorgt.

Kommentar verfassen

x

Check Also

Produkttest: Touratech Destino Adventure Stiefel

Mit einem völlig neuen Adventure-Stiefel möchte Touratech Motorradreisenden ein All-in-one-Schuhwerk an den Fuß geben, der alle Bedürfnisse unterwegs abdeckt.

Saisonstart 2017: 20 Prozent Rabatt auf die ALPENTOURER Teamjacke

Zum Start in die neue Motorradsaison bieten wir unsere wetterfeste und schicke ALPENTOURER Teamjacke mit 20 Prozent Rabatt an. Jetzt bestellen und 50 Euro sparen!

Motorradwelt Bodensee läutet Messesaison ein

Die 23. Motorradwelt Bodensee ist heute Mittag gestartet. Mit dabei sind 310 Aussteller – und natürlich auch ALPENTOURER!

Translate »