Startseite » ALPENTOURER NEWS » Sardiniens edle Kurven mit dem Motorrad erkunden

Sardiniens edle Kurven mit dem Motorrad erkunden

Motorradfahren_im_Norden_Sardiniens2_650

Kurvenreiche Straßen, griffiger Asphalt, nur wenig Verkehr und der unvergleichliche Ausblick auf das smaragdfarbene Mittelmeer mit den felsigen Küsten: Für Motorradliebhaber ist es eigentlich unmöglich einer Tour durch Nordsardinien zu widerstehen. Im Resort & SPA Le Dune der Delphina Hotels & Resorts können passionierte Motorradfahrer nun unbeschwert ihrer großen Liebe frönen. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, hier ein Motorrad anzumieten.

Dazu arbeiten die Delphina Hotels & Resorts mit Motorent Sardinia zusammen, die moderne, hochwertige Maschinen von BMW, Ducati sowie KTM im Angebot haben. Zudem ist das Resort & SPA Le Dune, der Delphina Hotels & Resorts das einzige Hotel Sardiniens mit einer BMW Motorrad Station. Damit der Koffer für den Sardinien Urlaub nicht allzu schwer wird, wird natürlich auch die komplette Ausrüstung für den perfekten Motorrad-Urlaub direkt vor Ort verliehen.

Die Vielfalt Nordsardiniens entdecken

Das Team des Resort & SPA Le Dune organisiert professionelle Touren zwischen Küste und Hinterland, zu bekannten Highlights der Insel und versteckten Schönheiten voller Geschichte und typisch sardischer Tradition. Gerade Nordsardinien bietet unzählige, spannende Routen für jeden Anspruch.

Nach einem aufregenden Tag auf den kurvigen Straßen Sardiniens bietet das Resort & SPA Le Dune Entspannung für alle Sinne. Es ist eines der am besten ausgestatteten Resorts in ganz Sardinien. Fünf Hotels, zehn Restaurants, sechs Pools und Bars in einem 280.000 Quadratmeter großen Park am Meer: Das sind die Dimensionen. Weinberge und jahrhundertealte Wacholderbäume umgeben die Vier- und Vier-Sterne-Superior-Domizile. Sanddünen und der Acht-Kilometer-Strand von Badesi – einer der schönsten auf Sardinien – gehören ebenfalls zu Kulisse.

Mitten in den Dünen liegt das Wellness Centre „Le Sabine Spa” mit perfekter Ausstattung und großem Spa-Menü voll traumhafter Treatments. Ebenso vielfältig zeigt sich das Restaurantangebot des Resorts: Vom reinen Kinderrestaurant über die original sardische Küche, Pizza & Pasta bis hin zum Strand-Lokal reicht die Auswahl der Halb- und Vollpensions-Restaurants. Gegen Aufpreis stehen weitere Optionen zur Wahl – vom exklusiven Fischlokal bis hin zum indischen Spezialitätenrestaurant. So lässt sich ein Motorradurlaub auf Sardinien sogar mit der ganzen Familie genießen!

Weitere Infos

 

Kommentar verfassen

x

Check Also

ALPENTOURER 2/2017

Der Tourenschwerpunkt ALPEN, die neuen Touring-Modelle von Harley-Davidson sowie 30 feine Alpenziele sind die Highlights dieser Ausgabe.

GPS 1/2017: Norwegen | Schweden | Lettland | Wales

Die verfügbaren GPS-Daten zu Tourvorschlägen aus ALPENTOURER 1/2017: Norwegen, Schweden, Lettland, Wales.

ALPENTOURER 1/2017

Der Tourenschwerpunkt NORD-EUROPA, die beliebte Honda Africa Twin sowie die 100 Ziele zum Pässemarathon 2017 sind die Highlights dieser Ausgabe.

Translate »