Startseite » ALPENTOURER NEWS » Neuer Sporttourer Yamaha Tracer 700

Neuer Sporttourer Yamaha Tracer 700

2016-Yamaha-MT07TR-EU-Radical-Red-Action-004

Die neue Yamaha Tracer 700 wird mit einer opulenten Ausstattung und einem günstigen Preis-/Leistungsverhältnis angekündigt. Ihr Zweizylindermotor mit Vierventiltechnik und 689 ccm Hubraum wurde bereits in seinem Debütjahr mit der MT-07 mehrfach ausgezeichnet.

Mit 75 PS bei 9.000/min und 68,0 Nm bei 6.500/min bietet die neue Tracer 700 sportliche Leistungen für viel Fahrspaß auf kurvenreichen Landstraßen. Der sparsame 689-ccm-Zweizylinder schöpft den Kraftstoff aus einem 17 Liter großen Benzintank, was beachtliche Reichweiten ermöglicht. Sobald also die Koffer gepackt sind, zeigt die Maschine ihre ganze Vielfalt und stellt ihre Langstreckentauglichkeit eindrucksvoll unter Beweis.

Für ein stabiles Fahrverhalten bei höheren Geschwindigkeiten – besonders mit Gepäck und Sozius – hat die Tracer 700 eine um 50 mm längere Schwinge und erreicht damit 1.450 mm Radstand. Zugunsten der Langstreckentauglichkeit wurde der 130 mm lange Federweg an Vorder- und Hinterrad auf ein sanftes, ansprechfreudiges Fahrverhalten für verschiedenste Bedingungen abgestimmt.

Die Doppelscheibenbremse mit 282 mm Scheibendurchmesser vorn und Vierkolben-Bremssätteln und die 245 mm große Scheibenbremse mit Doppelkolbenbremse hinten erzielen eine hohe Bremswirkung. Sie lassen sich gut dosieren – serienmäßig mit ABS. Und mit 196 kg Gesamtgewicht ist die Tracer 700 ein absolutes Leichtgewicht in ihrer Klasse – ein Vorzug, der sich in jeder Kurve bemerkbar macht.

Für 7.895 Euro zzgl. Nebenkosten steht das Motorrad ab Juli in den Farben Radical Red, Tech Black und Yamaha Blue bei den autorisierten Yamaha Vertragshändlern.

Verfassen Sie eine Antwort

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*

x

Check Also

Messesaison startet mit Lesertreffen am Bodensee

Mit der Motorradwelt Bodensee und einem Lesertreffen in Friedrichshafen startet ALPENTOURER in die Messesaison 2017.

Royal Enfield Himalayan

Royal Enfield Himalayan: Kleiner Abenteurer

Die Royal Enfield Himalayan ist ein kleines, leichtes und wohl auch bezahlbares Adventure-Motorrad.

Ducati Multistrada 950 MY 2017

Mille-Multi: Ducati 950 Multistrada

Nun hat auch Ducati das 1000er-Segment bei den Enduros entdeckt und präsentiert auf der EICMA die Multistrada 950.

Translate »