Motorradwelt Bodensee
Startseite » ALPENTOURER BLOG » Alles vorbereitet zum Alpentourer Sommermarathon

Alles vorbereitet zum Alpentourer Sommermarathon

Print Friendly, PDF & Email

20140710-135006-49806618.jpg

Die Motorräder stehen bereit, die Teilnehmer können kommen. Gemeinsam mit Suzuki hatte Alpentourer die Abonnenten zu einem ganz besonderen Testritt der neuen V-Strom 1000 eingeladen. Morgen früh starten wir vom Hotel Meinl in Reutti unter dem Motto „Wieder 48 Stunden“ zu einer gut 1.200 km langen Alpenrunde, die am Sonntag Vormittag wieder hier endet.
Die Idee dazu stammt von einem Bericht mit dem Titel „Nur 48 Stunden“, in dem Cheffe 1.000 Alpenkilometer an einem Wochenende beschrieb. Weil der Beitrag aus Alpentourer 3/2013 enorm gut bei den Lesern ankam, lag es nahe, davon eine erweiterte Wiederauflage zu starten.
Acht Leser werden mit Cheffe unterwegs sein, zusätzlich begleitet und eingewiesen von den Suzuki-Testfahrern Jürgen Plaschka und Andreas Offer.
Ihr könnt – fast – live mit dabei sein: hier im Blog oder auf unserer Facebook-Fanpage!

Kommentar verfassen

x

Check Also

EICMA 2019: Muskelspiele und Leichtgewichte

Europas wichtigste Neuheitenschau in Sachen Motorräder ist Geschichte. Wir haben uns unter den vorgestellten Bikes nach Trends umgesehen.

Suzuki V-Strom 1050/XT: Das Erbe der DR-Big

Die neue Suzuki V-Strom 1050/XT erinnert stark an den Wüstenrenner DR-Z sowie an einen der Urahnen aller Adventure-Bikes: den legendären Super-Single DR-Big.