Startseite » ALPENTOURER BLOG » Der Sommermarathon neigt sich dem Ende

Der Sommermarathon neigt sich dem Ende

Print Friendly, PDF & Email

20140713-122705-44825143.jpg

Nachdem uns gestern der Gaviapass mit drei Grad und Sturzregen sowie das Stilfser Joch mit fünf Grad und reichlich Nässe übel mitgespielt gatten, konnten wir heute wenigstens bei Sonne am Berghotel Franzenshöhe aufbrechen. Reschensee, Norberthöhe und Piller Höhe waren die Stationen.

Dann wurde kurzerhand beschlossen, auch noch das Hahntennjoch mitzunehmen – immer eine gute Entscheidung! Und jetzt geht’s noch aufs Oberjoch und dann ab auf die Autobahn zurück nach Neu-Ulm/Reutti.

Kommentar verfassen

x

Check Also

ATDE2005-Ligurien

Editorial 5/2020 – Doch noch nach Bella Italia

Wer hätte noch zu Saisonbeginn gedacht, dass ausgerechnet Italien sich doch noch berappelt und uns wieder als beliebtes Motorrad-Reiseziel zur Verfügung steht?

Alpentourer Editorial 2004

Editorial 4/2020 – Nicht für Einsamkeit gemacht

Cheffe wünscht uns allen, dass uns bald wieder das Seelenfutter sättigen kann, das nur das Reisen, das Erleben, das Entdecken uns bietet.