Startseite » ALPENTOURER BLOG » Editorial 1/2019: Das wird ein gutes Motorradjahr

Editorial 1/2019: Das wird ein gutes Motorradjahr

Print Friendly, PDF & Email

Das neue Jahr wird für viele von euch ein gutes Motorradjahr. Ganz sicher! Schließlich starten wir im Frühjahr 2019 zum nächsten ALPENTOURER Pässemarathon! 100 attraktive Ziele in ganz Europa sollen euch erneut Anregung geben und Motivation sein, die Knochen vom Sofa zu erheben und sich in den Sattel zu schwingen.

Es wird sich einiges ändern beim Pässemarathon 2019: Die Ziele stellen wir euch exklusiv im neuen Pässeportal vor. Dort könnt Ihr nicht nur Details zu den anzufahrenden Orten nachlesen, nein, Ihr profitiert auch von den vielen neuen Funktionen, die wir bei der Erneuerung der beliebtesten Pässeseite Europas implementiert haben. So können zum Beispiel die Zielpunkt-Koordinaten (auch mehrere hintereinander) direkt an den Routenplaner GPSwerk übergeben werden. Wir stellen euch das Pässeportal in dieser Ausgabe schon mal im Detail vor.

Noch mehr Leser werden sich aber wie jedes Jahr auf eigene Faust auf die Räder machen und für sich oder mit anderen neue Ziele in Europa entdecken wollen. Die sechs Ausgaben von ALPENTOURER, die wir jedes Jahr produzieren, bieten euch jede Menge Anregungen dazu. So auch die vorliegende. Dieses Mal haben wir uns einige attraktive Reise­regionen in Nordeuropa vorgenommen. Dabei sind unsere Autoren auf so vielfältige Gebiete gestoßen, dass wir manchen fast mit dem Lasso einfangen mussten, um ihn zum Schreiben zu bringen …



Der Norden Englands etwa wird seit jeher unterschätzt. Dabei ist die Dichte an Nationalparks und mithin weitgehend unberührter Natur nirgends auf der Insel größer. Und so stellen wir euch das reizende Northumberland vor, das in perfektem Kontrast zu den rauen Yorkshire Dales steht. Ganz zu schweigen vom romantischen Lake District, der vor allem mit sensationellen „single track roads“ und steilen Pfaden mit bis zu 30 Prozent (!) Steigung aufwarten kann. Alle drei Ziele lassen sich auch noch gut mit­einander kombinieren und sind per Direktfähre von Amsterdam nach Newcastle bestens erreichbar.

Ein so ganz anderes Ziel stellt die Isle of Man dar. Der Inselstaat in der Irischen See ist eine herausragende Pilgerstätte für Motorsportfans, weil Austragungsort der legendären Straßenrennen Tourist Trophy. Da die an nur wenigen Tagen zu Rennzwecken genutzte Strecke aus öffentlichen Straßen besteht, lässt sich außerhalb der Rennsaison eine ganz eigene Tourist Trophy auf ihnen bestreiten.

Außerdem gibt es in diesem ALPENTOURER einen Abstecher nach Schweden, wo die Hohe Küste ein Geheimtipp unter einheimischen Motorradfahrern ist. Wohl dem, der vor Ort Korrespondenten hat …! Und schließlich stammt der Extra-Tipp zum Jahresanfang nach längerer Zeit mal wieder von einem Leser, der auf unsere Anregung hin unbedingt das Baltikum für sich entdecken wollte.

Das Team von ALPENTOURER wünscht euch ein friedvolles Fest und guten Saisonstart!

Kommentar verfassen

x

Check Also

Editorial 4/2019: Der Südwesten – wo Europa zu Ende ist

Europa, der sogenannte Alte Kontinent, hat genug Spannendes für ein ganzes Motorradreise-Leben zu bieten, meint Cheffe …

Editorial 3/2019: Deutschland – ein Tourenmärchen

Deutschland – ein Tourenmärchen? Aber sicher, meint Cheffe. Zwischen Waterkant und Alpenrand gibt es so viel zu entdecken.