Startseite » ALPENTOURER BLOG » In Norddalmatiens Hinterland

In Norddalmatiens Hinterland

 

Der Tag begann abenteuerlich. Wir fuhren die alte Kaiserstraße Richtung Sveti Rok hinauf. Für die Straßenmotorräder endete es am Tunnelportal der Autobahn, während die Enduristen noch zur alten Zollstation fuhren.

Dann tauchten wir ein in den Zrmanj Canyon, eroberten Norddalmatiens Winnetou-Land und fuhren noch eine Traumrunde entlang der Bosnischen Grenze.

Am Nachmittag stand ein Besuch der Monastir Krupa an, bevor wir diesen Fahrtag mit einem Abstecher zur historischen Salzstadt Nin beendeten, wo wir den Käse von Pag und weitere Köstlichkeiten probierten.  

Morgen heißt es Abschied nehmen von der Villa Pavlinka, es geht zurück nach Fužine.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

x

Check Also

Cooler Kühler für heiße Tage

Der neue COOL-BUTLER ist die perfekte Kühltasche für eure Motorradtour. Kompakt, hochwertig verarbeitet und effizient. Der Sommer kann kommen…

Drei neue Motorrad-Reisebücher

Nach dem erfolgreichen Start der neuen Bikerbetten-Reiseführer mit Büchern zu Französische Alpen, Kroatien sowie Slowenien sind nun die nächsten drei Titel erschienen.

Die Lösung eines Gepäckproblems

Wenn Paare mit dem Motorrad verreisen, zeigt Mann vor allem fürs umfangreiche Schuhwerk der Partnerin wenig Verständnis. Das könnte sich nun ändern…

Translate »