Motorradwelt Bodensee
Startseite » ALPENTOURER BLOG » Suzuki gibt wieder Gas

Suzuki gibt wieder Gas

Print Friendly, PDF & Email

IMG_0182.JPG

Die Modelloffensive bei Suzuki geht weiter. Nach der erfolgreichen Einführung der V-Strom 1000 in diesem Jahr zauberten die Japaner auch für 2015 interessanten Modelle für sportliche Tourer und Abenteurer aus dem Hut. So nimmt die V-Strom 650XT das Gesicht der großen Schwester an und bekennt sich deutlich zur Familienähnlichkeit. mit Speichenrädern und 19 Zoll Vorderrad wird sie zudem noch Offroad-tauglicher als schon bisher. Und robuste Accessoires für die große Tour unterstreichen diesen Eindruck noch.
Mit der GSX-S1000 steht zudem ein Naked Bike zur Verfügung, das alle Anlagen mitbringt, auf Alpenpässen und im Winkelwerk zu überzeugen. Tourentauglich ist sie zudem, mit entspannter Sitzhaltung und niedriger Sitzhöhe ein überzeugende Alternative auch für kleinere Motoristi.
Ihr zur Seite steht mit der GSX-S1000F zudem eine dezent verkleidete Variante, die geradezu nach längeren Ausritten schreit. Sobald die passenden Gepäcksysteme verfügbare sind kann es damit sportlich auf die Reise gehen.

IMG_0179.JPG

IMG_0183.JPG

Kommentar verfassen

x

Check Also

EICMA 2019: Muskelspiele und Leichtgewichte

Europas wichtigste Neuheitenschau in Sachen Motorräder ist Geschichte. Wir haben uns unter den vorgestellten Bikes nach Trends umgesehen.

Suzuki V-Strom 1050/XT: Das Erbe der DR-Big

Die neue Suzuki V-Strom 1050/XT erinnert stark an den Wüstenrenner DR-Z sowie an einen der Urahnen aller Adventure-Bikes: den legendären Super-Single DR-Big.