Startseite » ALPENTOURER BLOG » TOP-10 Motorrad-Sommerziele 2020

TOP-10 Motorrad-Sommerziele 2020

Print Friendly, PDF & Email

Lungau-Nockalm

In der Corona-Saison ist vieles anders. Nicht zuletzt ist die Auswahl der Reiseziele durch die Reisebeschränkungen und andere Hindernisse eingeschränkt. Wir haben aber ganz schnell zehn alternative Spots gefunden, die immer einen Trip lohnen – und erreichbar sind!

Vieles, was uns als Motorrad-Reisezielen lieb und teuer ist, fällt dieses Jahr durchs Raster. Sei es, dass es einfach nicht sicher ist, in eine bestimmte Region zu reisen, oder dass es zu viele Hindernisse gibt. Wir versuchen seit Mitte Mai dazu am Ball zu bleiben, die stets aktuellen Resultate findet ihr auf unserer Corona-Seite.

Bevor alles wieder seinen einigermaßen normalen Gang geht, sollten wir also flexibel auf das aktuelle Geschehen reagieren. Selbst wir haben planungsaufwendige Recherchen ins nächste Jahr verschoben, schauen uns stattdessen vermehrt vor der Haustür und in der Nachbarschaft um.


Deutschland, Österreich und die Schweiz werden am leichtesten zu bereisen sein in den kommenden Monaten. Also fokussieren wir uns in diesen TOP-10 darauf. Ausflüge nach Luxemburg kämen auch in Betracht. Für Belgien und Frankreich müssten wir schon Abstriche machen. Und für alles andere schauen wir mal, was sich zur zweiten Hauptsaison der Motorrad-Reisenden, dem Herbst, ergibt. Den vollständigen Beitrag zu diesen TOP-10 findet ihr in ALPENTOURER 4/2020.

  • Ostfriesland (Deutschland)
    Darf’s ein bisschen Meer sein? Wilhelmshaven an der Jade-Mündung ist Ausgangspunkt dieser 225 Kilometer langen Ostfriesen-Runde.
  • Westharz (Deutschland)
    Ein dicker Brocken: Osterrode am Harz ist das westliche Tor zu einer Tour durch das schönste Mittelgebirge Deutschlands.
  • Sauerland (Deutschland)
    Grüne Lunge des Ruhrgebiets: 215 kurvenreiche Kilometer locken an Talsperren und in Naherholungsgebiete.
  • Ardennen Luxemburg
    Klein, aber unendlich fein: Auf 120 Kilometern das nördliche Luxemburg zu durchstreifen ist ein echter Motorrad-Traum.
  • Bayerischer Wald / Böhmerwald (Deutschland / Tschechien)
    Für Grenzgänger: Das Örtchen Spiegelau ist Basis für diese 175 Kilometer lange Tour, die zwischen Tschechien und Baye­rischem Wald pendelt.
  • Inn / Salzach (Deutschland / Österreich)
    Fluss-Fahrt: In Passau vereinen sich die Donau, der Inn und die Ilz. Hier beginnt eine 155 Kilometer währende Reise ins Berchtesgadener Land.
  • Kärnten (Österreich)
    Auf der Sonnenseite der Alpen: Warum nicht mal die schönen Kärntner Alpenstraßen erkunden, die an dieser 225 Kilometer langen Route liegen?
  • Hohe Tauern (Österreich)
    Ab Radstadt verbindet diese 260 Kilometer lange Tour etliche Pässe mit knackigen Kehren und satten Steigungen zu einem Hochgenuss.
  • Engadin (Schweiz)
    Eigenwillige Eidgenossen: Ab Chur führt diese Runde von 240 Kilometern. Flüela- und Albulapass sowie die Via Mala sind einige der Highlights.
  • Wallis (Schweiz)
    Frankophones Genussland: 255 Kilometer durchs Wallis, das auf verlockende Strecken rechts und links des Rhônetals lockt.

ALPENTOURER LESERBEFRAGUNG 2020

Jetzt mitmachen

Kommentar verfassen

x

Check Also

Motorradreisefuehrer Deutschland

Im Viererpack: Motorrad-Touren in Deutschland

Mit dem Motorrad in Deutschland zu touren liegt nicht erst seit diesem Sommer im Trend. Und MoTourMedia hat die passenden Motorrad-Reiseführer dazu – im Vierpack!

Motorradreisefuehrer Deutschland

GPS Motorrad-Reiseführer Deutschland

Die verfügbaren GPS-Daten aus den vier aktuellen Motorrad-Reiseführern zu Nord-, Ost-, West- und Süddeutschland aus der ALPENTOURER-Redaktion.