Motorradwelt Bodensee
Startseite » ALPENTOURER BLOG » VIDEO: KTM 390 Adventure

VIDEO: KTM 390 Adventure

Print Friendly, PDF & Email

Über den kleinen Abenteuer-Single haben wir schon im Rahmen unseres EICMA-Roundups kurz berichtet. Mit fahrfertig 172 Kilogramm ist die KTM 390 Adventure ein Leichtgewicht. Das Fahrwerk weist WP-Federelemente auf, die über formidable Nehmerqualitäten verfügen. Der A2-taugliche Einzylinder liefert 44 PS ab – völlig ausreichend für entspanntes Reisen auf und abseits befestigter Strecken. Wer es nicht glaubt, sollte sich mal das offizielle Video ansehen. Das macht doch Lust auf mehr, oder? Man darf zudem gespannt sein, ob KTM dem Muster seiner höheren Baureihen treu bleibt und auch hier eine R-Version für noch intensiveren Offroad-Einsatz nachlegt. In zahlreichen Kommentaren wird nämlich genau das gefordert …

Kommentar verfassen

x

Check Also

EICMA 2019: Muskelspiele und Leichtgewichte

Europas wichtigste Neuheitenschau in Sachen Motorräder ist Geschichte. Wir haben uns unter den vorgestellten Bikes nach Trends umgesehen.

KTM lockt mit Extra-Reisepower

Für die 790er und 1290er KTM Adventure-Modelle erhalten Käufer eines Neufahrzeugs ab sofort und bis Mitte Dezember Wunschteile aus dem reichhaltigen Zubehör-Katalog gratis dazu.