Startseite » ALPENTOURER NEWS » Leichte Alternative zu Koffersystemen

Leichte Alternative zu Koffersystemen

Schnell dran, schnell ab und genau die richtige Größe: Mit den Seitentaschen ENDURANCE Click bringt Touratech ein leichtes und wasserdichtes Softgepäck-System auf den Markt, das an nahezu alle verfügbaren Kofferträger angebracht werden kann.

Die Seitentasche ENDURANCE Click ist eine solide und noch dazu preiswerte Alternative zu Koffersystemen. Sie ist leichter als jeder Kunststoffkoffer, dennoch robust genug, um einen Sturz zu überstehen – und absolut wasserdicht. Mit einem Volumen von rund 28 Litern steckt sie zudem einiges weg.

Dank des automatisch verriegelnden Haltesystems ist die Tasche kinderleicht in der Anwendung und passt an jeden gängigen Motorradgepäckträger mit 18 mm Rohrdurchmesser. Hat ein Kofferträger ein anderes Maß, ist auch das kein Problem. Mit den optional erhältlichen Kits kann jeder die neue Tasche an seinen bisherigen Kofferträger anpassen.

Während der Fahrt ist die Tasche dank des innovativen Verriegelungssystems fest mit dem Kofferträger des Motorrads verbunden. Durch einfaches Anheben der Tasche am Griff lässt sie sich automatisch entriegeln und ohne umständliches Lösen irgendwelcher Riemen vom Motorrad entfernen.

Die Tasche ist wie alle Produkte aus der Touratech-Waterproof-Reihe aus hochabriebfestem und wasserdichtem Gewebe gefertigt und sieht obendrein noch gut aus. Ob bei der Tour durchs Gelände oder im Alltag – der bewährt dichte, praktische Rollverschluss der Tasche schützt das Gepäck vor Wasser, Staub und Schmutz. Am gepolsterten Tragegriff oder einfach umgehängt lassen sich die Taschen bequem tragen. Die Organizer-Innentasche macht die neue Seitentasche ENDURANCE Click sogar zu einem treuen Begleiter auf dem Weg ins Büro. Und wird die Tasche im Gelände doch mal schmutzig, reicht der Gartenschlauch zur Reinigung vollkommen aus.

Die ENDURANCE-Click-Seitentaschen gibt es in fünf verschiedenen Farben – Schwarz, Blau, Gelb, Orange und sogar ALPENTOURER-Rot – zum Paarpreis von 249,90 Euro. Eine Einzeltasche kostet 129,90 Euro. Wer noch mehr Volumen benötigt, kann die Taschen beliebig mit einem der Adventure Rack-Packs – einsetzbar als Topcase-Ersatz – kombinieren, die es in passenden Farben und Größen von 31 bis 89 Litern Inhalt gibt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

x

Check Also

Touratech-Baustelle

Touratech muss Insolvenz anmelden

Die Touratech AG, der süddeutsche Spezialist für Motorrad-Zubehör mit weltweiten Niederlassungen, hat Insolvenz angemeldet.

Die Lösung eines Gepäckproblems

Wenn Paare mit dem Motorrad verreisen, zeigt Mann vor allem fürs umfangreiche Schuhwerk der Partnerin wenig Verständnis. Das könnte sich nun ändern…

Produkttest: Touratech Destino Adventure Stiefel

Mit einem völlig neuen Adventure-Stiefel möchte Touratech Motorradreisenden ein All-in-one-Schuhwerk an den Fuß geben, der alle Bedürfnisse unterwegs abdeckt.

Translate »