Startseite » ALPENTOURER NEWS » Mietmotorräder für die Balkanländer

Mietmotorräder für die Balkanländer

Print Friendly, PDF & Email

adriatic-1

Adriatic Mototours ist ein Anbieter von hochwertigen Motorradreisen mit Sitz in Slowenien. Das Unternehmen ist in den letzten zehn Jahren stetig gewachsen und bietet mittlerweile ein ansehnliches Tour-Programm, geführt wie auch für Selbstfahrer, an. Von neun bis 16 Tagen dauern die Reisen, die sich vor allem auf die Adria und das östliche Mittelmeer, die Alpen, Süditalien sowie Mitteleuropa konzentrieren.

Motorcycle_touring_Croatia_Yamaha-MT-09-Tracer-bigDer Erfolg der Reisen brachte einen Ausbau der Mietmotorrad-Flotte mit sich – sehr zum Nutzen auch von Kunden, die nur nach Ljubljana geflogen kommen, um dort eines der gepflegten Mietmotorräder von Adriatic Mototours zu übernehmen. Mehr als 70 Maschinen stehen für 2015 im Fuhrpark. Den Schwerpunkt bei den deutlich mehr als einem Dutzend verschiedener Modelle bilden Maschinen von BMW. Für Einsteiger gibt es zudem den Alleskönner Suzuki 650 V-Strom und ab 2015 die Yamaha-Erfolgsmodelle MT-07 sowie MT-09 Tracer. Bei den großen Enduros kann man neben der GS – auch als Adventure – gerne eine Tiger Explorer sowie eine Multistrada wählen. Highlight im Top-Segment für 2015 ist aber sicher die brandneue BMW S 1000 XR.

Motorcycle_touring_Slovenia_Croatia_BMW-S-1000-XR-bigDie Preise beginnen ab 80 Euro pro Tag (bei einer Mietdauer ab 14 Tagen) und schwingen sich bis zu 210 Euro pro Tag für Kurzmieten der Top-Modelle auf. Ab sieben Miettagen ist die Fahrleistung unbegrenzt, davor sind es 300 Kilometer pro Tag. Grundsätzlich sind alle Fahrzeuge Haftpflicht wie auch Kasko versichert sowie mit Koffern und Topcase ausgestattet. Das nur 30 Minuten vom Airport Ljubljana entfernte Unternehmen hilft zudem bei Flughafen-Transfers und bietet einen 24-Stunden Telefonsupport.



Wir verhandeln derzeit mit Adriatic Mototours über ein spezielles Mietangebot für unser einwöchiges ALPENTOURER Saisonfinale 2015, das im September in Slowenien beginnt und endet. Sobald uns die Paketpreise dazu vorliegen, werden wir es vermelden. Wer also eine weite Anreise hätte, könnte stattdessen einfliegen und unseren Balkantrip auf einem Mietmotorrad genießen.

Übersicht Mietmotorräder

Kommentar verfassen

x

Check Also

James Bond - No Time To Die

Motorrad-Action im neuen James Bond – mit Trailer

In seinem 25. Einsatz wird James Bond im Film No Time To Die auf Triumph-Motorrädern unterwegs sein, um mal wieder die Welt zu retten. Der Trailer liefert einen Vorgeschmack …

EICMA 2019: Muskelspiele und Leichtgewichte

Europas wichtigste Neuheitenschau in Sachen Motorräder ist Geschichte. Wir haben uns unter den vorgestellten Bikes nach Trends umgesehen.