Startseite » ALPENTOURER NEWS » Neue Motorrad-Strümpfe in frischen Farben

Neue Motorrad-Strümpfe in frischen Farben

ALPENTOURER Motorrad-Funktionsstrümpfe

Die Füße eines Motorradfahrers haben viel auszuhalten. Sie sitzen stundenlang in engen Stiefeln, auch bei für solches Schuhwerk viel zu hohen Temperaturen. Trotzdem sollten sie auch dann nicht schmerzen, nicht auskühlen und am besten auch keinen unangenehmen Geruch verbreiten. Nun, das ist möglich – und zwar mit den passenden Funktionssocken oder -strümpfen aus unserer Kollektion.

Wir haben einen neuen Hersteller aus Deutschland gefunden, der genau die richtige Fußkleidung für uns Motorrad-Reisende produziert. Nach unseren Tests seit Saisonbeginn sind wir mit den neuen Produkten sehr zufrieden und nehmen sie daher ab sofort in unseren Tourershop auf. Dort finden sich aktuell bereits unsere Coolmax-Funktionsstrümpfe als Ganzjahresprodukt sowie halbhohe Funktionssocken in zwei Farbkombinationen. Was fehlte, waren hohe Socken und Strümpfe mit zumindest leichter Kompression.

Genau um diese Produkte erweitern wir jetzt unser Sortiment – und bringen gleichzeitig frische Farben ins Spiel. Die ENDURANCE Kompressionstrümpfe kommen in klassischem Rot-Schwarz für sie und ihn. Zusätzlich aber auch in Damen-Variante PINK LADY in modischem Pink-Schwarz. Dank der engmaschigen, atmungsaktiven Konstruktion eignen sich diese leichten Kompressionsstrümpfe perfekt auch für höhere Temperaturen. Die Hightech-Faser absorbiert jegliche Feuchtigkeit und gibt sie nach außen ab, sodass der Fuß stets trocken bleibt. Anatomisch geformte Polsterzonen stabilisieren und schützen Fuß und Schienbein. Durch die stoßdämpfende Wirkung der Frotteesohle werden zudem die Gelenke geschont. Und die leichte Kompressionswirkung verhindert Fußschwellungen auch über eine lange Zeit ohne dabei einzuschneiden. Die Kompressionstrümpfe sind verfügbar in der Größen 35-38, 39-42, die Rot-Schwarzen zusätzlich in 43-46 und kosten 17,95 Euro pro Paar.

Besonders gerne waren wir in den letzten Monaten auch mit den neuen Motorradsocken unterwegs. Für Schuhwerk mit höherem Schaft besitzen sie genau die richtige Schaftlänge und Materialstärke. Die Socken sind an Sohle, Ferse und Fußspitze verstärkt. An genau diesen Stellen wird der Fuß stabilisiert, und Druckbeschwerden können vorbeugt werden. Aktivprotektoren an Schienbein und Fußrücken können Schürfwunden und Druckbelastungen weitgehend vermeiden. Gleichzeitig wird die geschützte Stelle durch Luftkanäle optimal belüftet.

Der zweifach integrierte, dehnbare Rippstrick im Mittelfußbereich und am Knöchel wirkt leicht kompressionsartig und verhindert unangenehmes Verrutschen der Socken. Ein hoher, elastischer Aktiv-Webbund am Schaftabschluss sorgt ebenfalls dafür, dass die Socken nicht in den Schuh rutschen. Die Socken bestehen aus klimaregulierender Synthetikfaser, die den Fuß kontinuierlich belüftet, um auch unter intensiver Belastung ein gesundes Fußklima zu gewährleisten.

Wir bieten diese von Frühjahr bis Herbst komfortablen Motorradstrümpfe in der Größen 35-38, 39-42, 43-46 und sogar 47-50 an. Es gibt sie als EAU-ROUGE in einem frischen Rot-Gelb mit schwarzen Style-Elementen sowie als RALLYE-ADV in der klassischen KTM-Adventure-Kombi Orange-Blau. Sie kosten 9,95 Euro pro Paar.

Weitere Infos zu Socken, Strümpfen sowie anderer nützlicher Funktionskleidung für Motorrad-Reisende gibt es in unserem Tourershop.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

x

Check Also

Motorrad-Funktionsstrümpfe fürs Reisegepäck

Seit Saisonbeginn nutzen die Autoren von ALPENTOURER die neuen Motorrad-Funktionsstrümpfe des italienischen Strumpf-Spezialisten PRIMAVERA für einen fortwährenden maximalen Komfort im Stiefel – und sind begeistert…

Translate »