Startseite » ALPENTOURER NEWS » Neues Topcase von Hepco & Becker

Neues Topcase von Hepco & Becker

01orbit

Das 54 Liter große Orbit TC 54 ist das jüngste Mitglied der pfiffigen Gepäcklösungen, für die Hepco & Becker in der Szene seit langem bekannt sind. Es verführt nicht nur mit einem frischen und durchdachten Design, sondern auch mit diversen technischen Lösungen. Die funktionelle Erscheinung mit besonderer Oberflächenstruktur und verschiedenartiger Narbung verleiht diesem Topcase ein einmaliges Erscheinungsbild.

Besonders hilfreich ist die neu entwickelte „All-In-One“-Schlosslösung. Das Topcase wird einfach auf das Hepco & Becker Alurack (der das noch komfortablere Easy-Rack) aufgesetzt und klickt sofort bombenfest ein. Sowohl die Deckelöffnung als auch die Entriegelung des Orbit erfolgen dann über ein einziges Schloss. Die gesamte Handhabung ist geradezu kinderleicht. Falls nötig, lässt sich das Topcase dank eines integrierten Tragegriffs in der Deckelschale angenehm transportieren. Das Gepäckstück aus schwarzem, hoch schlagfestem Kunststoff ist zudem wasserdicht und bietet mit 54 Litern Inhalt genug Platz für zwei Integralhelme und mehr.

Passend dazu haben die Pirmasenser Zubehör entwickelt, dass den Komfort des Orbit TC 54 weiter verbessert. Dazu gehören eine praktische Innentasche, eine Dokumententasche oder auch ein zusätzlicher Einlageboden. Weiteres Gepäck lässt sich auf der Topcase-Reling befestigen, und die Sozia freut sich über ein bequemes Rückenpolster.

Genutzt werden kann das neue Topase auch auf bestehenden Gepäckbrücken, die zum Beispiel serienmäßig am Motorrad verbaut sind. Dazu wird dann einfach die Alu-Universal-Platte aus dem Programm des Zubehör-Spezialisten verwendet. Sie lässt sich universell auf dem vorhandenen Träger befestigen und nimmt ihrerseits das Orbit TC 54 sicher auf.

Mit einem UVP von 159,50 Euro ist das jüngste Mitglieder der Hepco & Becker Gepäckfamilie auch preislich attraktiv geraten.

Mehr Infos
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

x

Check Also

ktm-ride-out

Mit KTM auf Tagestour

Am 9. September findet der KTM Ride Out, eine gemeinsame Tagesausfahrt für Motorradfahrer alles Marken, rund um den Firmensitz Mattighofen statt.

Triumph-Boxberg-2017

Reportage: Triumph-Bogen

Einmal im Jahr lädt Triumph nach Boxberg auf das Bosch-Testgelände und präsentiert dort die aktuelle Modellpalette.

ALPENTOURER 4/2017

ABENTEUER MOTORRAD – Rund zwei Drittel unserer Leser sind stolze Besitzer eines (oder mehrerer) Adventure-Motorräder. ...

Translate »