Startseite » ALPENTOURER NEWS » Suzuki gründet den 100.000 Kilometer Club

Suzuki gründet den 100.000 Kilometer Club

Print Friendly, PDF & Email

suzuki-club-100tkmWer mit seiner Suzuki bereits 100.000 Kilometer oder mehr zurückgelegt hat, ist ein ganz besonderer Typ Motorradfahrer. Diese Vielfahrer wird der Suzuki Club zukünftig unter dem Dach des 100.000 Kilometer Clubs vereinen und sie mit besonderen Privilegien und Vorzügen ausstatten.

Mit dem neuen 100.000 Kilometer Club schafft Suzuki einen exklusiven Status für die Vielfahrer der Marke. „Besondere Fahrer sollen einen besonderen Status genießen“, erklärt Suzuki Club Präsident Alexander Jolig die Idee hinter dem 100.000 Kilometer Club. „Wir möchten diesen Suzuki-Enthusiasten ein herzliches Dankeschön sagen und haben deshalb diesen exklusiven Club für sie erschaffen.“

Mitglied in dem erlesenen Kreis der Suzuki-Vielfahrer zu werden ist ganz einfach – vorausgesetzt man hat die entsprechende Zahl auf dem Kilometerzähler seiner Suzuki stehen. Dann genügt nämlich der Gang zum nächsten Suzuki Vertragshändler und schon läuft das Aufnahmeverfahren für diesen feinen Zirkel wirklicher Vielfahrer.



Als Dankeschön erwartet die treuen Suzuki-Kilometerfresser ein ganzes Paket an Vorteilen und Geschenken:

  • Exklusives Willkommenspaket mit T-Shirt, Urkunde und individueller Clubkarte
  • Kostenlose Mitgliedschaft im Suzuki Jaja Uma Club für 5 Jahre im Wert von insgesamt 145,- Euro
  • Bis zu 10% Rabatt auf spezielle Reiseangebote und Fahrsicherheitstrainings
  • Spezielle Veranstaltungen exklusiv für 100.000 Kilometer Club Mitglieder wie zum Beispiel Techniklehrgänge, Treffen oder Ausfahrten

Weitere Infos gibt es auf der Webseite des Suzuki Clubs.

Kommentar verfassen

x

Check Also

EICMA 2019: Muskelspiele und Leichtgewichte

Europas wichtigste Neuheitenschau in Sachen Motorräder ist Geschichte. Wir haben uns unter den vorgestellten Bikes nach Trends umgesehen.

Suzuki V-Strom 1050/XT: Das Erbe der DR-Big

Die neue Suzuki V-Strom 1050/XT erinnert stark an den Wüstenrenner DR-Z sowie an einen der Urahnen aller Adventure-Bikes: den legendären Super-Single DR-Big.